Download e-book for iPad: Japanische Populärkultur und Gender: Ein Studienbuch by Michiko Mae,Elisabeth Scherer,Katharina Hülsmann

By Michiko Mae,Elisabeth Scherer,Katharina Hülsmann

ISBN-10: 3658100621

ISBN-13: 9783658100629

Seit den 1990er Jahren erlebt die japanische Populärkultur einen weltweiten growth und prägt das Bewusstsein und Verhalten, die Kommunikation und das Alltagsleben vieler junger Menschen. Sie öffnet Räume, in denen neue Geschlechterkonstellationen erprobt und mit neuen Lebensformen experimentiert werden kann. Inwiefern dieses Experimentieren mit Geschlechterrollen und der subversive Umgang mit Genderkonstellationen charakteristisch sind für Manga, Anime, TV-Serien, Cosplay, Tischrollenspiele oder Fanfiction, zeigen die Beiträge in diesem Band. Sie machen allerdings auch deutlich, wie sich die japanische Populärkultur am Massengeschmack orientiert und durch Konsumindustrie und Kommerz beeinflusst wird. Dadurch werden bestehende Geschlechterbilder reproduziert, die den establishment bestätigen. Aber gerade in dieser Ambivalenz, in Brüchen und Widersprüchen zeigt sich, welches capability die Analysen populärkultureller Produkte nicht nur für die Weiterentwicklung der Kultur- und Medienforschung, sondern auch der Genderforschung erschließen können.

Show description

Read or Download Japanische Populärkultur und Gender: Ein Studienbuch (Geschlecht und Gesellschaft) (German Edition) PDF

Best gender studies books

Trauma Narratives and Herstory - download pdf or read online

That includes contributions from a wide range of overseas students, the e-book explores the diversity of representational innovations used to depict woman stressful reviews in texts by way of or approximately girls, and in so doing articulates the advanced relation among trauma, gender and signification.

Download e-book for iPad: Promovieren nach Plan?: Chancengleichheit in der by Svea Korff,Navina (Eds.) Roman,Navina Roman

Der Bologna-Prozess hat auch die promoting erreicht: Mit der stärkeren Strukturierung der Promotionsphase bzw. einem „Promovieren nach Plan“ ist nicht nur die Hoffnung verbunden, die Anzahl der Promotionen zu erhöhen, die Promotionszeiten zu verkürzen und damit den Wissenschaftsstandort Deutschland zu stärken, sondern es soll auch die state of affairs junger Nachwuchswissenschaftlerinnen verbessert bzw.

Read e-book online Frauenboxen in Deutschland: Karrieremöglichkeiten in einem PDF

"Frauen machen heute alles … es ist einfach nicht aufzuhalten, dass sie auch boxen. " (Hans-Joachim Rauschenbach)Während erfolgreiche männliche Boxer als aktiv, stark, aggressiv und ehrgeizig gelten, werden Frauen mit diesen Eigenschaften häufig als "unweiblich" wahrgenommen. Boxerinnen verstoßen gegen gängige Frauenbilder und müssen in der Vermarktung ihrer sportlichen Leistung verschiedenste Hürden nehmen.

Women, Monstrosity and Horror Film: Gynaehorror (Film - download pdf or read online

Girls occupy a privileged position in horror movie. Horror is an area of leisure and pleasure, of terror and dread, and person who relishes the complexities that come up whilst obstacles – of style, of our bodies, of cause – are blurred and dismantled. it's also a domain of expression and exploration that leverages the narrative and aesthetic horrors of the reproductive, the maternal and the sexual to show the underpinnings of the social, political and philosophical othering of girls.

Additional info for Japanische Populärkultur und Gender: Ein Studienbuch (Geschlecht und Gesellschaft) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Japanische Populärkultur und Gender: Ein Studienbuch (Geschlecht und Gesellschaft) (German Edition) by Michiko Mae,Elisabeth Scherer,Katharina Hülsmann


by Thomas
4.5

Rated 4.95 of 5 – based on 37 votes