Read e-book online Zwangsarbeit – Ein Mittel zur 'Vernichtung' der Häftlinge in PDF

By Cathleen Henschke

ISBN-10: 3640386817

ISBN-13: 9783640386819

Zwischenprüfungsarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, word: 1,0, Technische Universität Berlin, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Bei der Suche nach den Antworten auf meine Fragen, bot sich mir eine unzureichende For-schungslage dar. Die Forschungsliteratur ist teils veraltet und unbrauchbar. Augenzeugenbe-richte liefern zwar viele Informationen, sind aber mit Vorsicht im Hinblick auf Subjektivität und eine nicht eindeutig nachweisbare Quellenlage zu genießen. Zur >Vernichtung durch Ar-beit im KZ Sachsenhausen< gibt es noch keine Einzeldarstellung. Das hängt im Allgemeinen damit zusammen, dass die Außenlager – deren Bedeutung für die Zwangsarbeit zentral ist – noch unzureichend erforscht sind.
Daher habe ich mich dazu entschlossen, das Thema strukturell und chronologisch zu erfassen und mir ein Außenlager exemplarisch auszuwählen, das am aussagekräftigsten im Hinblick auf das gewählte Thema ist, um am Ende allgemeine Aussagen über die Vernichtungsintenti-onen der Zwangsarbeit in den nationalsozialistischen Konzentrationslagern zu unterschiedli-chen Zeitpunkten zu treffen.
Im Wesentlichen werde ich mich auf die aktuellen und intestine recherchierten Forschungsergeb-nisse von Wolfgang Benz (Zentrum für Antisemitismusforschung Berlin), Manuela Hrdlicka (Monographie zum KZ Sachsenhausen), Karin Orth, Wolfgang Sofsky und Wolfgang Wip-permann stützen.
Um die Möglichkeit einer straffreien Vernichtung in den Konzentrationslagern zu verstehen, beginnt diese Arbeit mit den rechtlichen Voraussetzungen des Gewaltsystems in den Kon-zentrationslagern. Darauf folgt die Fokussierung auf das KZ Sachsenhausen, an dem der Funktionswandel der Zwangsarbeit chronologisch dargestellt wird, um schließlich die Funkti-onen der Zwangsarbeit in den KZs der NS-Zeit zu erfassen. Die chronologische Gliederung erfolgt hierbei nach der Periodisierung von Pingel . Er teilt die Lagergründungen nach der Funktion der Häftlinge unter SS-Herrschaft in drei Perioden ein: die erste Periode von 1933 bis 1936, die zweite Periode von 1936 bis 1941 und die dritte Periode von 1942 bis 1944. Die erste Periode bezieht sich auf die Zeit vor der Entstehung des KZ Sachsenhausen und wird aus dem Grund in die examine eingeschlossen, weil Zwangsarbeit seit Beginn der NS-Zeit existierte und die Perioden aufeinander aufbauen und Bezug zueinander nehmen. Die examine schließt mit einer Zusammenfassung, die die Ergebnisse der Arbeit nicht wiederholt, sondern auf ihren Wert hin interpretiert und einen Ausblick auf weitere Forschungsanstrengungen gibt.

Show description

Get Militia et Litterae (Fra1/4he Neuzeit) (German Edition) PDF

By Wilhelm Kühlmann,Gabor Tüskes

ISBN-10: 3484366419

ISBN-13: 9783484366411

Mit Nikolaus/Miklos Zrínyi d.Ä. (gest. 1566) und dessen gleichnamigem Urenkel (gest. 1664), dem Feldherrn, Politiker, Dichter und gebildeten Weltmann, werden nicht nur große Gestalten der ungarischen Geschichte zum Thema, sondern zugleich Figuren von kaum zu überschätzender europäischer Strahlkraft. Davon zeugen im Kulturraum des alten Reiches bis ins 19. Jahrhundert zahlreiche Berichte, Gedichte, Flugschriften, Predigten, Erzählungen, Romane, auch Dramen wie die Tragödie von Theodor Körner. Dieser internationale Tagungsband dokumentiert genau den Forschungsstand und rekonstruiert im weiten Umblick Grundlagen, Formen, Stadien und Sichtweisen dieses europäischen Nachruhms, erschließt dabei schwerpunktmäßig bekannte und unbekannte Werke der deutschen Literatur.

Show description

Get Hier !? lag das karolingische Kloster Rotaha (German PDF

By Karl Pohl

ISBN-10: 3638946797

ISBN-13: 9783638946797

Quellenexegese aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, observe: "-", , forty two Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die alte Streitfrage nach der Lage des Klosters hat Herr Prof. E. Schallmayer in der Festschrift zum 100-jährigen Bestehen der Kirchengemeinde St. Nazarius in Rödermark, ST Oberroden, im Kapitel „Geschichte zum Bau der neuen Kirche“ (Anhang 33) auf Grund der Ausgrabungen in und um die Kirche herum in den Jahren 1985-1991 dahingehend entschieden, dass das Kloster Rotaha auf dem Kirchhügel von Ober-Roden gestanden haben müsse.
Worauf er sich dabei stützt, wird im Zuge der weiteren Ausführungen kommentiert. Dieser those wird in nachfolgender Ausführung die Ansicht entgegengestellt, dass aufgrund verschiedener Argumente der Standort des Klosters Rotaha nördlich von Rollwald (Ortsteil Nieder-Roden /Stadt Rodgau ) anzunehmen ist. Diese Vermutung soll durch später dargelegte Untersuchungen untermauert werden. Schon seit Anfang des 19. Jahrhunderts gibt es Äußerungen und Mutmaßungen, wo das Kloster zu suchen sei. Wenn diese Ansichten im Zuge der Untersuchung nicht direkt angesprochen werden, kann im Anhang unter den Literaturangaben recherchiert werden. Die angeführten Argumente sollen anregen, entweder den Gegenbeweis anzutreten oder einen Versuch zu initiieren, durch Beweise die vom Verfasser vertretene those zu verifizieren. Es wäre schön, wenn die Wahrheit endlich herausgefunden werden könnte! Die rund 180-jährige Suche nach dem Kloster Rotaha beim Niwenhof an der Rodau findet hiermit - hoffentlich!- ihren Abschluss.

Show description

Download PDF by Manuela Piel: Österreich im 18. Jahrhundert: Die Regierungszeit Maria

By Manuela Piel

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, notice: 2,7, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Veranstaltung: Europa im 18. Jahrhundert, sixteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die große österreichische Reformperiode des 18. Jahrhunderts fällt in die Regierungszeit Maria Theresias (1740- eighty) und ihrer beiden Söhne und Nachfolger Joseph II. (1780 – ninety) und Leopold II. (1790 – 92). Vor allem durch ihre Staatsreform wurde Maria Theresia zur Begründerin des modernen zentralistisch – absolutistischen Rechts- und Verwaltungsstaats. Dieser trat nun an die Stelle der alten „monarchischen Union“. Egal mit welchem Bereich guy sich in der neueren Geschichte Österreichs beschäftigt, meist kommt guy immer zu dem Ergebnis, dass die entscheidenden Reformen und Einrichtungen auf die Regierungszeit Maria Theresias zurückgehen. Daher verwundert es nicht, dass die Nachwelt sie so sehr ehrte.
Mein Hauptanliegen besteht nun darin, die Regierungszeit Maria Theresias unter dem Schwerpunkt des aufgeklärten Absolutismus zu betrachten. Daraus ergeben sich folgende Fragestellungen: was once versteht guy unter diesem Zeitalter? In wie fern hat Maria Theresia einen Beitrag zu diesem Umbruch geleistet? Welche Ursachen haben dazu geführt? Gab es Menschen die eine Vorbildfunktion ausgeübt haben? Welche Schwierigkeiten aber auch Vorteile ergaben sich daraus? Neben diesem Schwerpunkt, möchte ich aber das Leben und Wirken Maria Theresias nicht vergessen. Österreich wurde nicht nur durch ihr innen- und außenpolitisches Handeln geprägt, sondern auch durch ihre starke Persönlichkeit.

Show description

Download e-book for iPad: Was war deutsches Judentum?: 1870–1933 (Europäisch-jüdische by Christina von Braun

By Christina von Braun

ISBN-10: 3110400456

ISBN-13: 9783110400458

Das deutsche Judentum erlebte in der Zeit zwischen 1870 bis 1933 eine besondere part kultureller Entwicklung und Vielfalt. Der Band gibt einen Einblick in die Biographien deutscher Juden und deren Rolle für die deutsche Gesellschaft in diesem Zeitraum. Der Schwerpunkt liegt auf Preußen und der area Berlin, wo die Verflechtungen und der Austausch von Juden und Nicht-Juden besonders intensiv und nachhaltig waren. Berlin wurde in dieser Zeit zu einer Drehscheibe von Emigration und Immigration; von hier gingen viele wichtige Impulse in alle Welt – vor allem die des Reformjudentums. Im Fokus der Beiträge stehen sowohl berühmte Namen als auch weniger bekannte, zum Teil vergessene Persönlichkeiten und Bewegungen, die faith und Philosophie, Politik und Ökonomie, Wissenschaft und Forschung, Kultur und Gesellschaft des ausgehenden 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts in Deutschland geprägt haben. Es geht um Annäherung und Abgrenzung, um Fragen von Identität, von Fremd- und Selbstzuschreibungen.

Show description

Download PDF by Gregor Ploch: Der Augsburger Religionsfrieden von 1555 und seine

By Gregor Ploch

ISBN-10: 363884529X

ISBN-13: 9783638845298

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, word: "keine", , 33 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Lange Zeit galt der Augsburger Religionsfrieden, insbesondere für die Protestanten, als ein historischer Wendepunkt, der für die weitere Entfaltung des lutherischen Bekenntnisses von einschneidender Bedeutung gewesen ist. Heute bewerten die Historiker das Ereignis von 1555 nicht nur als eine Etappe auf dem langen Weg der konfessionellen Bildung, sondern auch der Entstehung des modernen Staates. guy spricht häufig von der Vorsattelzeit der Moderne und dem langen sixteen. Jahrhundert, das mit den Reformationen begann und dem Frieden von Münster und Osnabrück 1648 endete.
Der Historiker Ernst Walter Zeeden prägte den Begriff Konfessionsbildung, der 20 Jahre später im Zuge des konfessionellen Zeitalters (1555-1648) aufgegriffen wurde. Die zuerst gebrauchten Bezeichnungen Zweite Reformation (Übergang von lutherischen Gegenden zum Calvinismus), katholische Reform und insbesondere Gegenreformation schienen die historische Entwicklung nicht genügend wiederzugeben. Dabei ist vor allem der letzte Begriff vor allem im deutschsprachigen Raum sehr umstritten. Gegenreformationen kannte guy schon im 18. Jahrhundert, die shape im Singular als Epochenbezeichnung prägte zuerst der große protestantische Historiker des 19. Jh. Leopold von Ranke. Populär wurde die Gegenreformation jedoch erst durch den Historiker Moritz Ritter, used to be auch von anderen Sprachen aufgenommen wurde (so z.B. Counter-Reformation oder contre-réforme). Große Kontroversen um diesen Begriff entbrannten schon im 19. Jahrhundert, da er für zu einseitig erachtet wurde. Die Kritiker wandten ein, guy berücksichtige gar nicht die Kirchenreform innerhalb des Katholizismus, denn die Gegenreformation habe nur einen Abwehrcharakter. Der Vorschlag, die Epoche mit katholische Reformation und Restauration zu bezeichnen, wurde von den Protestanten vehement abgelehnt, da die Reformation nur mit dem Luthertum in Verbindung gebracht werden sollte. Erst die Begriffswahl katholische Reform und Gegenreformation des Historikers Hubert Jedin fand für mehrere Jahrzehnte Eingang in die deutschsprachige Geschichtsschreibung.
Der heute verwendete Begriff Konfessionalisierung kennzeichnet nicht nur die Herausbildung einer Konfessionskirche, sondern sie bezieht sich auf einen gesamtgesellschaftlichen Prozess, innerhalb dessen diese bekenntnismäßige und organisatorische Verfestigung der Kirche als Leitvorgang für eine weiter greifende politische und gesellschaftliche Formierung wirkte und zur Heranbildung des modernen Staates führte.

Show description

Get Die heilige Inquisition: Hexenbulle und Hexenhammer (German PDF

By Verena Klein

ISBN-10: 365651934X

ISBN-13: 9783656519348

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, word: 2,0, Universität Koblenz-Landau (Institut für kath. Theologie), Veranstaltung: Hexenverfolgung im konfessionellen Zeitalter, Sprache: Deutsch, summary: Jeder von uns hat wohl eine bestimmte Vorstellung wenn es um den Begriff Hexe
geht. In nahezu jedem Märchen beispielsweise taucht als Pendant zum Guten,
Reinen, das „Böse“ auf, entweder in shape des Teufels selbst, oder eben der Hexe.
Der Begriff „Hexe“ ist ein Sammelbegriff, der zum Teil auf sehr altem Zauber- und
Gespensterglauben beruht.
Unzählige Gestalten aus Märchen, Sagen und Mythen haben Teil am Bild der Hexe.
Schon die Germanen hatten komplexe Vorstellungen von ganzen Götterwelten und
–hierarchien, und damit auch von Wesen, die durch Zauber Schaden bringen.
Die Hexe stellt ein solches Wesen weiblichen Geschlechts dar.
Diese Auffassungen wurden innerhalb der Christianisierungsprozesse strikt
abgelehnt ( von seiten der Missionare) und versucht durch kirchliche Elemente zu
ersetzen.
Somit galt der Volksaberglaube nun als Missachtung des ersten Gebotes: Du sollst
keine Götter haben neben mir.
Trotzdem blieb das Bild des Bösen erhalten, jedoch wurde von nun an die
Bezeichnung „Teufel“ verwendet.
Bereits in den germanischen Hexensagen wird davon gesprochen, dass Hexen
dreierlei schädigende Tätigkeiten ausüben:
Sie fahren nachts aus, sie zaubern Wetter, sie verderben Felder und sie behexen
Menschen und Tiere mit Siechtum.
Aus Furcht, ihre soziale Stellung zu verlieren, verwandelt sich die Hexe z.B.
in Tiergestalten, nimmt Scheingestalten an oder besucht die Kirche, um nicht
erkannt zu werden.
Der Hexenglaube verdichtete sich im Spätmittelalter zu einer eigenen Lehre, wonach
die Hexe mit dem Teufel Buhlschaft trieb. [...]

Show description

Download PDF by Mathilde Schwabeneder-Hain: Die Stunde der Patinnen: Frauen an der Spitze der

By Mathilde Schwabeneder-Hain

ISBN-10: 3222134618

ISBN-13: 9783222134616

Modernität und Emanzipation machen auch vor dem organisierten Verbrechen nicht Halt. Als ihre Brüder verhaftet werden, übernimmt Giusy Vitale das Kommando im sizilianischen Familienclan. Sie wird Herrin über Leben und Tod und als erste Frau wegen Vergehens gegen den Mafiaparagrafen von der Staatsanwaltschaft Palermo angeklagt. Nunzia Graviano führt die Mafia-Geschäfte im sicheren Frankreich und wäscht schmutziges Geld mit harter Hand rein. Anna Mazza, die schwarze Witwe der Camorra, erweitert das Reich der Schutzgelderpressungen. Auch Ilenia Bellocco ist für ihre Skrupellosigkeit bekannt.
Die schwarz gekleideten, schmerzerfüllten Ehefrauen der Mafia-Bosse gehören längst der Vergangenheit an. Frauen werden zum „Boss mit Rock". Frauen, die an Härte und Brutalität ihren Männern nicht nachstehen. Clanchefinnen, die den Drogenmarkt beherrschen, Geld waschen, Killer anheuern. Patinnen, die aber auch immer häufiger der Polizei ins Netz gehen. 142 sind derzeit in Haft. Und mit ihnen wächst die Zahl der Kronzeuginnen. Insiderinnen, die der Justiz Einblick in die blutgetränkte Welt des organisierten Verbrechens geben. Wie Carmela Iuculano, die aus Liebe zu ihren Kindern den Ausstieg gewagt hat.
Gestützt auf in depth Recherchen vor Ort und zahlreiche Gespräche schildert Mathilde Schwabeneder die neue Rolle der „Donna-Bosse" – eine packende Reportage aus dem Süden Europas.

Show description

Download PDF by Marijana Nikolic: Megacity Moskau - Ein Überblick (German Edition)

By Marijana Nikolic

ISBN-10: 3656023638

ISBN-13: 9783656023630

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Osteuropa, word: 1,0, Universität Mannheim, Veranstaltung: Osteuropäische Landeskunde, Sprache: Deutsch, summary: Kaum jemand reagiert nicht, kaum einer hat keine Meinung dazu und nahezu jeder assoziiert Übertreibung damit, wenn er den Namen Moskau hört. Die Hauptstadt der „Russländischen“ Föderation, mit 10.470.318 Einwohnern (Stand: 2008) in der Stadt und ca. 14,6 Mio. in der Agglomeration (2007), befindet sich im Zentrum des europäischen Russland, zwischen den Flüssen Oka und Wolga, direkt am Fluss Moskva, und ist außerdem die größte Stadt Europas.

Moskau ist der administrative, industrielle, politische und kulturelle Mittelpunkt Russlands. Aber die Stadt hat zwei Gesichter,, da sie einerseits durch die geschichtlichen Geschehnisse gepeinigt ist und sie andererseits in allen Bereichen aus allen Nähten zu platzen droht. Zu Zeiten des Kommunismus battle alles verpönt, was once heute sleek ist. Außerdem herrscht ein combine der Kulturen, da es auch immer mehr Ausländer in die Megastadt zieht.

Die Hauptstadt Russlands gilt heute als eine der schillerndsten, lautesten, schnellsten und wandelbarsten Städte auf der Welt, was once nicht immer so struggle, es musste sich erst mit der Zeit herausbilden. So wie die Russen selbst als improvisatorisch gelten, used to be ihr eigenes Leben anbelangt, so steht ihnen Moskau in nichts nach.

Im Vergleich zu den westlichen Großstädten, machen osteuropäische und hier vor allem russische Städte zwar ähnliche Veränderungen durch, müssen sich jedoch, um nicht auf der Strecke zu bleiben, schneller neu definieren. Moskau hat in 10 Jahren eine Entwicklung durchgemacht, für die andere a hundred benötigen; diese Stadt erfindet sich ständig neu.

Die vorliegende Schrift soll einen Überblick über die wichtigsten und interessantesten Aspekte der Stadt geben. Um Ereignisse in der heutigen Zeit besser verstehen zu können, soll zuerst ein geschichtlicher Abriss dargestellt werden. Hierbei sollen besondere Meilensteine in der Geschichte Moskaus aufgezeigt werden. Danach soll die Struktur und die infrastrukturellen Probleme der Hauptstadt sowie architektonische Besonderheiten aufgezeigt und der Bauboom in Moskau am Beispiel der Moskau-City verdeutlicht werden. An dieser Stelle bleiben die Sehenswürdigkeiten der Stadt bewusst ausgeklammert.

Folglich soll die besondere Wirtschaftslage und die wirtschaftliche Rolle für Russland dargelegt werden, bevor die Wohnsituation bzw. die Wohnungsknappheit in der Stadt erörtert und geschichtlich kurz dargestellt wird. Zuletzt wird noch gezielt auf die Sozialstruktur und die sozialen Probleme genauer eingegangen.

Show description

Eberhard Baage's Sachsen & Franzosen. Sonderausgabe zum 200. Jahrestag der PDF

By Eberhard Baage

Es ist die Zeit gekommen, da sich die Franzosen unter Napoleon mit den Sachsen verbünden und in Leipzig Quartier beziehen. Eberhard Baage schreibt über die Ereignisse vor, während und nach der Völkerschlacht zu Leipzig, erzählt die Geschichte des Zimmermannssohnes Fritz, über dessen Auskommen mit den französischen Besatzern, über die sächsischen Alliierten Napoleons und die alltäglichen Problemen der Bewohner jener Dörfer jewelry um Leipzig mit Krieggeschehnissen, Verwundeten, Toten und Seuchen. Fritz geht all dem zum Trotz seinen Weg vom Schuljungen zum Erwachsenen und wird Zeuge der gigantischen Völkerschlacht.

Show description