Banale Kämpfe?: Perspektiven auf Populärkultur und - download pdf or read online

By Paula-Irene Villa,Julia Jäckel,Zara Pfeiffer,Nadine Sanitter,Ralf (Eds.) Steckert,Ralf Steckert

ISBN-10: 3531182137

ISBN-13: 9783531182131

Wie inszeniert girl Gaga Weiblichkeit über ihre Haarpracht? Warum schreiben Frauen* ‚schwulen Porn‘? Ist Jack Bauer ein tragischer Held? Können Geschlechterverhältnisse in der Populärkultur kritisch unterlaufen werden? Auseinandersetzungen mit Populärkulturen sind von kontroversen Sichtweisen geprägt, die vor allem in der Frage nach affirmativen und subversiven Momenten sichtbar werden. Interdependente Geschlechterverhältnisse spielen in diesen Diskussionen eine zentrale Rolle. Der Sammelband präsentiert Beiträge aus den Sozial- und Geisteswissenschaften, die diese Auseinandersetzung führen.

Show description

Read Online or Download Banale Kämpfe?: Perspektiven auf Populärkultur und Geschlecht: 51 (Geschlecht und Gesellschaft) (German Edition) PDF

Best gender studies books

Get Trauma Narratives and Herstory PDF

That includes contributions from a wide range of overseas students, the ebook explores the range of representational innovations used to depict girl anxious studies in texts via or approximately ladies, and in so doing articulates the complicated relation among trauma, gender and signification.

Get Promovieren nach Plan?: Chancengleichheit in der PDF

Der Bologna-Prozess hat auch die advertising erreicht: Mit der stärkeren Strukturierung der Promotionsphase bzw. einem „Promovieren nach Plan“ ist nicht nur die Hoffnung verbunden, die Anzahl der Promotionen zu erhöhen, die Promotionszeiten zu verkürzen und damit den Wissenschaftsstandort Deutschland zu stärken, sondern es soll auch die scenario junger Nachwuchswissenschaftlerinnen verbessert bzw.

Download e-book for iPad: Frauenboxen in Deutschland: Karrieremöglichkeiten in einem by Heidi Hartmann

"Frauen machen heute alles … es ist einfach nicht aufzuhalten, dass sie auch boxen. " (Hans-Joachim Rauschenbach)Während erfolgreiche männliche Boxer als aktiv, stark, aggressiv und ehrgeizig gelten, werden Frauen mit diesen Eigenschaften häufig als "unweiblich" wahrgenommen. Boxerinnen verstoßen gegen gängige Frauenbilder und müssen in der Vermarktung ihrer sportlichen Leistung verschiedenste Hürden nehmen.

Download e-book for kindle: Women, Monstrosity and Horror Film: Gynaehorror (Film by Erin Harrington

Girls occupy a privileged position in horror movie. Horror is an area of leisure and pleasure, of terror and dread, and one who relishes the complexities that come up whilst barriers – of flavor, of our bodies, of cause – are blurred and dismantled. it's also a domain of expression and exploration that leverages the narrative and aesthetic horrors of the reproductive, the maternal and the sexual to show the underpinnings of the social, political and philosophical othering of girls.

Extra info for Banale Kämpfe?: Perspektiven auf Populärkultur und Geschlecht: 51 (Geschlecht und Gesellschaft) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Banale Kämpfe?: Perspektiven auf Populärkultur und Geschlecht: 51 (Geschlecht und Gesellschaft) (German Edition) by Paula-Irene Villa,Julia Jäckel,Zara Pfeiffer,Nadine Sanitter,Ralf (Eds.) Steckert,Ralf Steckert


by George
4.4

Rated 4.43 of 5 – based on 10 votes